Beschneidung

Non-English threads go here. For linguistics please click here instead.

Moderator: Senior Moderators

Beschneidung

#1  Postby NineBerry » Jul 15, 2012 11:07 pm

Ich bewerbe hier mal ganz schamlos meinen Blogpost zum aktuellen Aufregerthema:

http://www.neunbeere.de/blog/2012/07/peniskulturkampf/ :-)
User avatar
NineBerry
RS Donator
THREAD STARTER
 
Posts: 6133
Age: 42
Male

Country: nSk
Print view this post

Ads by Google


Re: Beschneidung

#2  Postby Agi Hammerthief » Aug 05, 2012 9:45 pm

NineBerry wrote:Wenn sie dich hier nicht anpassen wollen

Fat Finger Syndrome?
* my (modified) emphasis ( or 'interpretation' )

meh
User avatar
Agi Hammerthief
 
Posts: 2778
Age: 47
Male

Country: .de
Germany (de)
Print view this post

Re: Beschneidung

#3  Postby Regina » Aug 05, 2012 9:58 pm

NineBerry wrote:Ich bewerbe hier mal ganz schamlos meinen Blogpost zum aktuellen Aufregerthema:

http://www.neunbeere.de/blog/2012/07/peniskulturkampf/ :-)

Mal am Rande: ich habe die Debatte nicht verfolgt, schon garnicht die grundsätzliche auf RDF, aber auf der letzen AIDS Konferenz wurde Beschneidung von einem der Forscher (Name vergessen) als Prävention angeregt. Was hat es damit auf sich?
No, they ain't makin' Jews like Jesus anymore,
They don't turn the other cheek the way they done before.

Kinky Friedman
Regina
 
Posts: 15627
Male

Djibouti (dj)
Print view this post

Re: Beschneidung

#4  Postby Agi Hammerthief » Aug 05, 2012 10:02 pm

Regina wrote:auf der letzen AIDS Konferenz wurde Beschneidung von einem der Forscher (Name vergessen) als Prävention angeregt. Was hat es damit auf sich?

Kondome sind besser (schützen auch die Frau)
* my (modified) emphasis ( or 'interpretation' )

meh
User avatar
Agi Hammerthief
 
Posts: 2778
Age: 47
Male

Country: .de
Germany (de)
Print view this post

Re: Beschneidung

#5  Postby Regina » Aug 05, 2012 10:09 pm

Agi Hammerthief wrote:
Regina wrote:auf der letzen AIDS Konferenz wurde Beschneidung von einem der Forscher (Name vergessen) als Prävention angeregt. Was hat es damit auf sich?

Kondome sind besser (schützen auch die Frau)

Das war dem Jung sicher auch bekannt. Aber er hat sich vermutlich was dabei gedacht. Ich nehme mal an, es ging ihm um Gruppen, für die Kondome nicht so einfach zu beschaffen sind.
No, they ain't makin' Jews like Jesus anymore,
They don't turn the other cheek the way they done before.

Kinky Friedman
Regina
 
Posts: 15627
Male

Djibouti (dj)
Print view this post

Re: Beschneidung

#6  Postby Agi Hammerthief » Aug 05, 2012 10:35 pm

Regina* wrote:
Agi Hammerthief wrote:
Regina wrote:auf der letzen AIDS Konferenz wurde Beschneidung von einem der Forscher (Name vergessen) als Prävention angeregt. Was hat es damit auf sich?

Kondome sind besser (schützen auch die Frau)

Das war dem Jung sicher auch bekannt. Aber er hat sich vermutlich was dabei gedacht. Ich nehme mal an, es ging ihm um Gruppen, für die Kondome nicht so einfach zu beschaffen sind.

naja, was sich die Leute immer so dabei denken.
Da unterstelle ich den Befürwortern mal eine Stellvertreter-Diskusion zu führen.

Wenn den Männern die Beschneidung als HIV Schutz verkauft wird...
dann werden die, die das schlucken, auch fröhlich ungeschützt weiter popen nachdem sie sich angesteckt haben (bevor sie es durch einen Test merken) und dabei die Frauen anstecken denen die Beschneidung des Mannes überhaupt nichts nützt.

Für das Individuum mag die Beschneidung also ein paar Prozentpunkte Schutz bieten, das auf einer HIV Konferenz zu verbreiten halte ich dagegen für fahrlässig und insgesammt eher kontraproduktiv.
* my (modified) emphasis ( or 'interpretation' )

meh
User avatar
Agi Hammerthief
 
Posts: 2778
Age: 47
Male

Country: .de
Germany (de)
Print view this post

Re: Beschneidung

#7  Postby ixolite » Oct 20, 2012 11:38 am

Regina wrote:
NineBerry wrote:Ich bewerbe hier mal ganz schamlos meinen Blogpost zum aktuellen Aufregerthema:

http://www.neunbeere.de/blog/2012/07/peniskulturkampf/ :-)

Mal am Rande: ich habe die Debatte nicht verfolgt, schon garnicht die grundsätzliche auf RDF, aber auf der letzen AIDS Konferenz wurde Beschneidung von einem der Forscher (Name vergessen) als Prävention angeregt. Was hat es damit auf sich?

Die Studien sind Mist (u.a. zu früh abgebrochen, die MGM-Gruppe durfte einige Wochen keinen Sex haben, die Nicht-MGM-Gruppe schon, die MGM-Gruppe kriegte auf Safe Sex Aufklärung, die andern nicht) und selbst wenn sie wahr wären, dann wäre Kinderverstümmlung immer noch falsch, denn Kinder haben keinen Sex.
User avatar
ixolite
 
Posts: 449
Age: 47
Female

Country: D
Germany (de)
Print view this post

Ads by Google


Re: Beschneidung

#8  Postby Agi Hammerthief » Nov 03, 2012 8:10 pm

hat schon jemand hier diesen Artikel auseinandergenommen:

http://www.zeit.de/2012/44/Beschneidung ... ettansicht

die Zusammenfassung und Titel der einzelnen Seiten lassen nichts gutes ahnen

Die Gegner der Beschneidung hängen dem Bild des »natürlichen Leibes« an. Ihn gibt es nicht. Er ist ein Phantom

[snip text]

Seite 1 Markierte Körper
Seite 2 Natürliche Unversehrtheit ist ein Phantom
Seite 3 Kirchenglocken dürfen unbehelligt läuten



mit Rücksicht auf meinen Blutdruck werde ich keine weitere ZEIT Propaganda zu dem Thema lesen.
* my (modified) emphasis ( or 'interpretation' )

meh
User avatar
Agi Hammerthief
 
Posts: 2778
Age: 47
Male

Country: .de
Germany (de)
Print view this post


Return to Other Languages

Who is online

Users viewing this topic: No registered users and 1 guest