Medizinerausbildung: Wehe! Wehe!

Non-English threads go here. For linguistics please click here instead.

Moderator: Senior Moderators

Medizinerausbildung: Wehe! Wehe!

#1  Postby Mazille » Sep 23, 2010 12:28 pm


Medizinerausbildung
Wehe! Wehe!


Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda – der Aberglaube frisst die moderne Medizin. Zunehmend lehren deutsche Hochschulen alternative Verfahren. Ein Irrweg, findet Harro Albrecht

»Made in Germany«, trotz der Pannenserie unserer Hochgeschwindigkeitszüge zählt dieses Qualitätssiegel in der Welt noch etwas. Produkte aus Deutschland sind für gewöhnlich gut, die internationale Kundschaft reißt sich darum. Einst genoss auch »Med. in Germany« den besten Ruf. Mitte des 19. Jahrhunderts pilgerten Ärzte aus aller Welt nach Deutschland, um eine neue, systematische und vor allem naturwissenschaftlich verankerte Medizin kennenzulernen. Selbst das berühmte Johns Hopkins Hospital in Baltimore ließ sich vom Können deutscher Ärzte inspirieren.


Vorbei. Das einstige Vorbild zerstört sich selbst. An den Medizinischen Hochschulen unseres Landes floriert, was seit den Tagen Rudolf Virchows, Robert Kochs und Paul Ehrlichs endlich überwunden schien: magisch-mystische Lehren, Konzepte der antiken Viersäftelehre und allerlei esoterische Therapieideen, die keiner Überprüfung standhalten. In einem Wort: Paramedizin.

Fortsetzung.

Tut gut mal was Vernünftiges in der Zeitung zu lesen. Die Kommentare sind zum Teil aber so richtig :picard:
- Pam.
- Yes?
- Get off the Pope.
User avatar
Mazille
RS Donator
THREAD STARTER
 
Posts: 19741
Age: 35
Male

Austria (at)
Print view this post

Ads by Google


Re: Medizinerausbildung: Wehe! Wehe!

#2  Postby babel » Sep 23, 2010 1:00 pm

Mein Deutsch reicht leider nicht um sehr anständig zu antworten.
Es ist etwas ärgerlich dass man, selbst in Europa, wo man normalerweise eine gute Schulung empfangen hat, so einfach Menschen missleiten kan.
Milton Jones: "Just bought a broken second hand time machine - plan to fix it, have lots of adventures then go back and not buy it, he he idiots.."
User avatar
babel
 
Posts: 4675
Age: 40
Male

Country: Belgium
Belgium (be)
Print view this post

Re: Medizinerausbildung: Wehe! Wehe!

#3  Postby Lizard_King » Sep 23, 2010 1:40 pm

Mazille wrote:

Tut gut mal was Vernünftiges in der Zeitung zu lesen.


Hab ich mich auch sehr über den Artikel gefreut, zumal die ganze Sache in den Medien normalerweise ja eher anders kommuniziert wird.

Bei der Gelegenheit ein ganz netter Link zum Thema Homöopathie, relativ lang (und etwsa komisch formatiert), aber wer schon länger nicht mehr ungläubig den Kopf geschüttelt hat, sollte ihn lesen.

http://www.ariplex.com/ama/ama_home.htm
"Yet again it is demonstrated that monotheistic religion is a plagiarism of a plagiarism of a hearsay of a hearsay, of an illusion of an illusion, extending all the way back to a fabrication of a few nonevents."
- Christopher Hitchens
User avatar
Lizard_King
 
Posts: 1091
Age: 33
Male

Country: Austria
Germany (de)
Print view this post


Return to Other Languages

Who is online

Users viewing this topic: No registered users and 1 guest